Aktuelles

Förderung von Drohnen zur Rehkitzrettung 2022

das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) legt seine Förderung von Drohnen mit Wärmebildkameras zur Rehkitzrettung neu auf. Antragsberechtigt sind demnach eingetragene Kreisjagdvereine, Jägervereinigungen auf Kreisebene in der Rechtsform eines eingetragenen Vereins oder in der Rechtsform einer Körperschaft des öffentlichen Rechts oder andere eingetragene Vereine auf regionaler oder lokaler Ebene, zu deren Aufgaben die Pflege …

Förderung von Drohnen zur Rehkitzrettung 2022 Weiterlesen »

Abfrage Veterinärämter Status Lebensmittelunternehmer

Anschreiben der Landesjägerschaft Niedersachsen Sehr geehrte Damen und Herren, seit einiger Zeit gehen Anfragen in der Geschäftsstelle ein, die eine Abfrage zum Status als Lebensmittelunternehmer der Veterinärämter verschiedener Landkreise betreffen. Derzeit sind nur einige Landkreise betroffen, allerdings ist zu erwarten, dass es zukünftig vermehrt zu Abfragen seitens der Fachdienste fürs Veterinärwesen kommt. Grundsätzlich sind Jäger …

Abfrage Veterinärämter Status Lebensmittelunternehmer Weiterlesen »

Veröffentlichung Novelle des NI – Jagdgesetz

mit der Veröffentlichung im Niedersächischen Gesetzes- und Verordnungsblatt am 20. Mai 2022ist die Novelle des Niedersächsichen Jagdgesetzes in Kraft gerteten(mit Ausnahme einer Übergangsvorschrift zum Verbot bleihaltiger Büchsenmunition und Flintenlaufgeschosse bis zum 01. April 2025)

Novelle des Jagdgesetzes

Am heutigen Dienstag hat der Niedersächsische Landtag mit großer Mehrheit die Novelle des Niedersächsischen Landesjagdgesetzes verabschiedet. Die Landejägerschaft Niedersachsen (LJN) zeigt sich zufrieden: hier geht es zur Pressemeldung der LJN